Taktische Eigensicherung

13.10.2018
Uhrzeit
08:30 – 16:30 Uhr

Inhalte des Kurses

  • Situationsbewusstsein und Gefahrenanalyse am Arbeitsplatz im Einsatz
  • Eigen- und Teamsicherung bei aggressiven Personen / Gruppen
  • Täterprofile und Bedrohungslagen mit Fallbeispielen
  • Taktische Regeln bei Amok- und Terrorlagen
  • Eigensicherung im/am Fahrzeug
  • Bewegen im Gebäude und in Wohnungen / Büros
  • Wirkung von Waffen sowie unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV)
  • Improvisierter Patiententransport

An wen richtet sich der Kurs?

Polizei, Leitstellenpersonal, THW, Rettungsdienst, Notärzte, Feuerwehr, Organisatorische Leiter aber auch Vertreter von Stadtverwaltungen und Geschäftsführer von Zweckverbänden sowie Sicherheitsunternehmen und Personal im öffentlichen Nah- und Fernverkehr

Kosten
180,00 EUR pro Person

DRF-Mitarbeiter erhalten einen Rabatt von 25% auf den Kurspreis.
Adresse
Akademie der DRF Luftrettung
Laval Avenue E 312
77836 Rheinmünster
Deutschland

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit "MP Protection" durchgeführt.